James ist Ko-Vorsitzender des Nachhaltigkeitsrates der British Interactive Media Association (BIMA) und Chief Sustainability Officer von MSQ, einer globalen digitalen Marketinggruppe.

Als Ko-Vorsitzender des BIMA-Nachhaltigkeitsrats bietet er nun einen Schulungskurs für andere Unternehmen an, in dem er ihnen zeigt, wie sie ihren CO2-Fußabdruck mithilfe der von ihm entwickelten Instrumente und Verfahren modellieren und reduzieren können. Dieser Kurs für KMU mit dem Titel "How to Measure, Reduce, and Offset your Company's Carbon Footprint" (Wie Sie den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens messen, reduzieren und ausgleichen) ist jetzt als Teil eines kostenlosen E-Learning-Kurses auf FutureLearn verfügbar.

James hat MMT Digital nach seinem Abschluss 1999 mitbegründet und seitdem zu einer der führenden technischen Agenturen Großbritanniens mit über 250 Mitarbeitern und Büros in den Midlands, London und Leeds ausgebaut. Im Jahr 2019 hat er das Unternehmen CO2-negativ gemacht, indem er weit mehr CO2 ausgleicht, als das Unternehmen produziert, und sich zum Ziel gesetzt hat, den CO2-Fußabdruck in den nächsten vier Jahren zu halbieren und wissenschaftlich fundierte Ziele für 2030 zu setzen.

Im Jahr 2020 wurde MMT Digital Teil von MSQ, und James half dem Unternehmen dabei, seinen gesamten weltweiten Betrieb CO2-neutral zu gestalten. James ist jetzt Chief Sustainability Officer der Gruppe und leitet die Strategie zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen. Über seine kohlenstoffarme Website Die Grünen Seiten der mit dem BIMA Council entwickelt wurde, unterstützt er auch Teams bei der Entwicklung kohlenstoffarmer digitaler Lösungen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, etwas zu verändern.

Suche