Joanna Darwin

Vielen Dank an das Team und an die Eco-Friendly Web Alliance, die dies möglich gemacht haben. Drei unserer Websites haben den Standard erfüllt und wir arbeiten an den übrigen. Ein greifbares Beispiel für unsere Unterstützung des Race to Net Zero.

London & Partners ist die offizielle Agentur für Wirtschaftswachstum und Reiseziele in London, die vom Bürgermeister von London unterstützt wird.

 

Direktor für Marketingdienste, London & Partners 

Angus Grant

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Website von Carlisle Brass von der EFWA als umweltfreundlich zertifiziert worden ist. Es ist besonders wichtig, dass Unternehmen im E-Commerce und andere mit einer Website, einen nachhaltigen Ansatz haben. Dies ist etwas, das wir Unternehmen und anderen Organisationen in Großbritannien und weltweit auf jeden Fall empfehlen würden.

Carlisle Brass ist Großbritanniens größter spezialisierter Entwickler von Tür- und Fensterbeschlägen für Wohn- und Geschäftshäuser.

 

Geschäftsführender Direktor, Carlisle Brass

Errin Anderson

Die Eco-Friendly Web Alliance hat die Website des Ecology Centre als klimapositiv zertifiziert und bescheinigt, dass sie bei jedem Seitenaufruf weniger als 1 g Kohlenstoff ausstößt. Als Teil der Kriterien haben wir uns verpflichtet, die Stromversorgung der Website auf erneuerbare Energien umzustellen und die Verantwortung für die Kohlenstoffemissionen der Website durch Kohlenstoffbindung zu übernehmen. Wir sind die erste Wohltätigkeitsorganisation in Fife, Schottland, die diese Zertifizierung erhalten hat.

 

Geschäftsführerin, The Ecology Centre

Lucy Cullinane

Definitiv ein Schritt in die richtige Richtung - ich wusste nicht, dass das Internet für fast 4% der weltweiten Kohlenstoffemissionen verantwortlich ist, und da wir uns auf unserer #racetozero-Kampagne befinden, war es sinnvoll, sicherzustellen, dass der #-Kohlenstofffußabdruck der Efeca-Website so gering wie möglich ist. Vielen Dank, dass Sie uns geholfen haben, zunächst den Kohlenstoff-Fußabdruck unserer Website zu verstehen und dann die damit verbundenen Emissionen zu reduzieren.

 

Betriebsleiter, Efeca

Jill Dichter

Ich finde die Arbeit des Bündnisses, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die enormen Auswirkungen der IT und der digitalen Infrastruktur auf das Klima zu schärfen, wirklich gut. Es ist wichtig, dass wir die Kohlendioxidemissionen der Website reduzieren und auf Klimapositivität hinarbeiten. Die Website wird dadurch auch in Bezug auf Leistung und Ladegeschwindigkeit besser werden. Wir freuen uns, dass unsere Organisation für verantwortungsbewusstes Handeln und andere Websites als umweltfreundlich zertifiziert sind.

 

CEO, Organisation für verantwortungsvolle Unternehmen 

Ed Morrison

Das Team der Eco-Friendly Web Alliance (EFWA) verändert unsere Welt, eine Website nach der anderen. Die EFWA hat eine wichtige Frage aufgeworfen. Stellen Sie sich vor, wir hätten einen Energieleistungsstandard für Websites, ähnlich den Energieleistungsstandards, die wir für Gebäude anwenden. Wie würde das aussehen? Die EFWA-Lösung führt uns zu einem Projekt, das wir mit anderen teilen können: die Reduzierung des Kohlenstoff-Fußabdrucks des Internets.

 

Direktor, Agile Strategy Lab, USA 

Callum Ogden

Das Lothian Centre for Inclusive Living (LCiL) war erfreut über die Möglichkeit, mit der Eco-Friendly Web Alliance (EFWA) zusammenzuarbeiten, um die Akkreditierung für umweltfreundliche Websites zu erhalten. Als eingetragene Wohltätigkeitsorganisation stehen Nachhaltigkeit und soziale Auswirkungen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Die Zusammenarbeit mit der EFWA war für uns eine nützliche Erfahrung, nicht nur im Hinblick auf unsere nachhaltigen Geschäftspraktiken, sondern auch im Hinblick auf das Verständnis der Beziehung zwischen Kohlenstoffemissionen, Website-Bereitstellung und den damit verbundenen Vorteilen für die Besucher in Bezug auf Ladezeit und Navigationsfreundlichkeit. Diese Akkreditierung stellt zwar einen bedeutenden Meilenstein für LCiL dar, ist aber sicherlich nicht der Endpunkt auf unserem Weg zu nachhaltigeren Geschäftspraktiken - wir freuen uns darauf, unsere Bemühungen in diesem Bereich weiter auszubauen und andere Unternehmen zu ermutigen, es uns gleichzutun.

 

Manager für Dienstleistungsentwicklung, LCiL

Lizzie McManus

Wir von der Warrior Agency freuen uns sehr, dank der Bewertung durch die Eco-Friendly Web Alliance eine offiziell kohlenstoffarme Website zu haben - sehr empfehlenswert!

 

Gründerin, Warrior Agency

Yolanda Wringe

Der CO2-Fußabdruck des Internets nimmt rapide zu, und Unternehmen können Maßnahmen ergreifen, um die CO2-Emissionen ihrer Websites und digitalen Plattformen zu verringern und sich in Richtung Klimaschutz zu bewegen. Die Eco-Friendly Web Alliance arbeitet mit Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um ihnen dabei zu helfen, den Weg zu einer nachhaltigeren digitalen Welt in der Zukunft zu ebnen, und wir freuen uns, mit dieser neuen Akkreditierung ein Teil dieser Reise zu sein.

 

Manager des Geschäftszentrums, Norton Park Conference Centre

David Harman

Es war eine beruhigende Nachricht, dass ich das, was ich predige, auch in die Tat umsetze! Ich hatte das Gefühl, dass unsere Website kohlenstoffarm ist, denn als sie erstellt wurde, hat die Webdesign-Firma gute Arbeit geleistet, und wir sind froh, dass es eine unabhängige Stelle gibt, die vierteljährliche Audits durchführt und uns dabei hilft, innerhalb eines kohlenstoffarmen Bereichs zu bleiben. Das ist eine hervorragende Möglichkeit, einen "verantwortungsvollen Konsum" in unserer digitalen Präsenz zu praktizieren.

 

Nachhaltiges Wirtschaften & Infrastruktur Asset Management

Gwyn Jones

Diese ganze Initiative passt hervorragend zu dem Mantra "Nachhaltigkeit ist das Ergebnis bewussten Denkens", denn EFWA fordert Designer auf, sich der Auswirkungen ihrer Entscheidungen bewusster zu werden und umweltfreundlichen Leistungen Vorrang zu geben. Wir freuen uns, mit dieser neuen Akkreditierung für ASP ein Teil dieser Reise zu sein.

 

Direktor, Verband der Nachhaltigkeitspraktiker

Emma Bonar

Nachhaltigkeit ist für alles, was wir bei 69b Boutique tun, von grundlegender Bedeutung. Daher ist es für uns als Unternehmen wichtig, dass wir alles tun, um unsere digitalen Emissionen zu reduzieren. Wir freuen uns sehr, dass wir die EFWA Climate Positive Website Accreditation erhalten haben und werden uns auch weiterhin dafür einsetzen, grüne Energie zu nutzen und Verantwortung für die Emissionen unserer Website zu übernehmen. Das Verfahren war unkompliziert, wissenschaftlich und glaubwürdig, und ich habe vom EFWA-Team viel über die Auswirkungen von Website-Emissionen gelernt.

 

Inhaberin, 69b Boutique 

Dr. Anna Itkin

Wir freuen uns, dass die Eco-Friendly Web Alliance die Website von The Inceptery als umweltfreundlich eingestuft hat, da sie weniger als 1 g CO2 pro Seitenaufruf ausstößt und damit den Schwellenwert für einen geringen CO2-Ausstoß einhält. The Inceptery, eine zertifizierte B Corporation, ist eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Innovationsberatung mit Hauptsitz in Singapur. The Inceptery bereitet Unternehmen auf die Zukunft vor und transformiert sie durch nachhaltigkeitsorientierte Innovationen, die ökologische, finanzielle und soziale Vorteile schaffen.

 

Partner, The Inceptery

Finlay Kerr

Niemand denkt wirklich daran, dass eine Website zum Klimawandel beiträgt. Aber es ist ein echtes, verstecktes Problem, und jetzt gibt es eine einfache Möglichkeit für Unternehmen, ihre eigenen Websites umweltfreundlich zu gestalten. Die Menge an Strom, die weltweit durch die Internetnutzung verbraucht wird, ist atemberaubend, und es ist richtig, dass wir nach Wegen suchen, wie wir das Problem praktisch angehen können. Wir freuen uns sehr, dass Frejz eines der ersten Unternehmen ist, das für seine Website das Gütesiegel "umweltfreundlich" erhalten hat.

 

MD, Frejz

Roshan Bamberadeniya

Sales Capital ist stolz darauf, die erste Agentur für digitales Marketing in Sri Lanka zu sein, die diese internationale Akkreditierung erhalten hat. Dank der Eco-Friendly Web Alliance sind wir in der Lage, einen ersten Schritt in Richtung nachhaltiger digitaler Marketingpraktiken zu machen, Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und Verantwortung zu übernehmen. Es ist uns wichtig, bei der positiven Beeinflussung der Marken, die wir betreuen, eine Vorreiterrolle zu spielen!

 

CEO, Vertriebskapital

Jenna Darlow

Vielen Dank an das Team und an die Eco-Friendly Web Alliance für die Veranstaltung zum Thema umweltfreundliche Websites und Internet-Emissionen. Es war eine großartige Diskussion, und ich habe wirklich das Gefühl, dass wir eine Menge Bewusstsein geschaffen haben.

 

Programmbeauftragter für die Entwicklung von Fähigkeiten, Universität Bournemouth

Richard Collins

Eco-Friendly Web Alliance hat uns wirklich die Augen geöffnet, was den CO2-Fußabdruck unserer Website angeht. Er kann so leicht übersehen werden und macht doch in seiner Gesamtheit einen so großen Unterschied. Die CSR-Akkreditierung freut sich, dass das Eco-Friendly-Team den Prozess so professionell durchgeführt hat. Dies hat zu unserer Reise in Richtung Netto-Null beigetragen.

 

CEO, CSR-Akkreditierung

Wie können wir Ihnen helfen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, etwas zu verändern.

Suche